Jesus feiert mit Zachäus – Wie Lukas von Jesus erzählt

Die Unterrichtsreihe beschäftigt sich mit der neutestamentlichen Erzählung von Zachäus (Lk 19,10). Sie besteht aus drei Schritten.

Die Unterrichtsreihe von Brigitte Beil besteht aus drei Bausteinen und ist für zwei Unterrichtsstunden konzipiert.

Sie arbeitet entweder mit einem Bodenbild oder mit zwei Videos. Beide Videos liegen in zwei Versionen (3/4 und 5/6) vor.

Die Erzählweise des Evangelisten wird in einem Erklärvideo des Neutestamentlers Peter Busch vorgestellt. Seine 17-minütige Einführung in die Perikope eignet sich zur Vorbereitung und ist Teil dieses Relilab-Projektes.

Für die digitale Präsentation des Unterrichtsvorschlags auf my.relilab.org haben Matthias Wein und Horst Heller kooperiert.

InhalteUnterrichtsschritteDidaktischer Kommentar | Materialien
Schritt 1
Wortfeldübung
SuS lesen Synonyme für die Begriffe Heil und Unheil und ordnen diese nach unter­schiedlichen KriterienM 1 Wortkarten Synonyme
Die Wortkarten werden entwieder an der Tafel befestigt, im Sitzkreis ausgelegt oder am Smartboard präsenteirt.
Mögliche Sortierkriterien:
– Welche Worte passen zusammen?
– Welche Worte mögen wir / mögen wir nicht?
– Welche Worte klingen für uns positiv / negativ?
SuS ordenen den Überschriften “Heil” und “Unheil” Wortfeldgruppen zu.M 2 Wortkarten “Heil” und “Unheil”
Es entstehen eine Wortgruppe “Heil” und eine Wortgruppe “Unheil”
M 3 aus der Erprobung
InhalteUnterrichtsschritteDidaktischer Kommentar | Materialien
Schritt 2
Zachäus der Zöllner
SuS hören einen Erzähltext und beobachten eine Veränderung des Bodenbilds.Benötigtes Material
M 4 Erzähltext und Legeanweisung 1 Zachäus der Zöllner
Alternativ:
SuS sehen ein Video.
M 5a Video 1 Zachäus der Zöllner (Grundschule)
M 5b Video 2 Zachäus der Zöllner (Klasse 5/6)
SuS bearbeiten einen Arbeitsauftrag.M 6 Arbeitsauftrag 1: Sätze der Ausgrenzung
– Was sagen die Menschen über Zachäus?
– Was sagen sie zu ihm?
– Schreibt es auf!
SuS notieren Sätze der Ausgrenzung (z. B. “Du gehörst nicht zu uns.”) auf schwarzes Tonpapier.
SuS präsentieren die bearbeiteten Sätze und legen sie auf das Bodenbild.M 7: Vorschlag zur Präsentation der Ergebnisse
SuS legen die schwarzen Tonpapierstreifen mit den Sätzen der Ausgrenzung wie eine schwarze Mauer um das Haus des Zöllners.
Schritt 3
Jesus und Zachäus
SuS vergegenwärtigen die Situation des Zachäus in JerichoSuS betrachten nochmals das Schlussbild des Schrittes 2. Sie lesen erneut ihre Sätze der Ausgrenzung vor und legen sie wieder um das “Haus” des Zachäus.
SuS hören einen weiteren Erzähltext und beaobachten die Veränderung des Bodenbilds.Benötigtes Material
M 8: Erzähltext und Legeanweisung 1 Zachäus und Jesus
Alternativ:
SuS sehen ein weiteres Video.
M 9a Video 2 Jesus und Zachäus (Grundschule)
M 9b Video 2 Jesus und Zachäus (Klasse 5/6)
SuS bearbeiten einen Arbeitsauftrag. M 10 Arbeitsauftrag 2: Sätze des Neuanfangs – Was sagen die Menschen über Zachäus?
– Was sagen sie zu ihm?
– Schreibt es auf.
Sie notieren Sätze, die die Ausgrenzung über­winden (z. B. „Du bist jetzt einer von uns.“) auf gelbes Tonpapier.
SuS präsentieren die bearbeiteten Sätze und legen sie auf das Bodenbild. M 11 Vorschlag zur Präsentation der Ergebnisse
Sie legen die gelben Tonpapierstreifen mit den Sätzen des Neuanfangs wie gelbe Brücken über die schwarze Sätze der Ausgrenzung

SuS reflektieren und theologisieren über die Worte “Heil” und “Unheil” im Licht der Erzählung.M 12 Fragen zur Vertiefung, zugleich Impulse zum Theologisieren.

Dieses Bildungsmedium ist im Vorfeld der OER-Maker Impulse entstanden und dient als Beispiel.

CC BY-SA 4.0
Weiternutzung als OER ausdrücklich erlaubt: Dieses Werk und dessen Inhalte sind - sofern nicht anders angegeben - lizenziert unter CC BY-SA 4.0 . Nennung gemäß TULLU-Regel bitte wie folgt:
Jesus feiert mit Zachäus (my relilab) von , , , , Lizenz: CC BY-SA .

Links zu den Bildungsplänen

Zachäus – Die Unterrichtsreihe in Bildern

Vorbereitung

Wie Lukas von Jesus erzählt

In einem Video (17 min) erklärt Prof. Peter Busch anschaulich, wie präzise Lukas erzählt. Er erläutert zudem die Theologie des Lukasevangeliums, die hier sichtbar wird: Jesus holt einen Verlorenen zurück in die Gemeinschaft, aus der er sich selbst ausgeschlossen hat. Diesem Menschen wiederfährt Heil.

Vorbereitung

Schritt 1

Wortfeldübung

In einer Wortfeldübung suchen Schülerinnen und Schüler Synonyme und Antonyme zum theologischen Begriff Heil

Schritt 1

Schritt 2

Zachäus der Zöllner

Der Zöllner Zachäus hat sich durch sein betrügerisches Handeln selbst aus der Gemeinschaft der Menschen in Jericho ausgeschlossen. Er ist reich, aber allein. Dies wird durch ein dynamisches Bodenbild oder durch ein Video veranschaulicht.

Schritt 2

Schritt 3

Jesus und Zachäus

Jesus durchbricht die selbstverschuldete Isolation des Zachäus und ermöglicht ihm so, sein Leben zu ändern. So wird er wieder zu einem Mitglied der Gemeinschaft. Der Verlorene ist zurückgekehrt. Dies wird durch ein dynamiscches Bodenbild oder ein Video veranschaulicht und anschließend erarbeitet.

Schritt 3

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib uns eine Wertung